Support

Im Test: Aiptek CarCamcorder X3

  • Autor
    Beiträge
  • #1145
    Nic
    Nic
    Keymaster

    Dieses Exemplar trumpft laut Herstellerangaben mit einer besonders guten Bildqualität auf. Ob das stimmt und was uns sonst noch an der Kamera aufgefal
    [Den gesamten Beitrag ansehen unter: http://www.dashcamtest.de/2013/10/aiptek-carcamcorder-x3/]

    meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH
    #2486

    tinchenbella
    Teilnehmer

    Hi Nic,
    Absolute Top Seite!
    Ich bin auf der Suche nach einer kleineren Halterung (Klebe Halterung) für die Rollei 110. Angeblich sollte die Aiptek X3 Halterung bei der Rollei 110 auch passen.
    Kannst Du das Bestätigen?

    #2489
    Nic
    Nic
    Keymaster

    Na und ob es die gibt! Bitteschön: Rollei CarDVR-110 Klebehalterung mit Magnet

    meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH
    #2924

    cangerm
    Teilnehmer

    Klasse Seite, dies macht einem die Entscheidung schon leichter 🙂

    Ich frage mich, ob ich so eine Dashcam (z.b die Aiptek X3, oder jede andere) auch per Saugnapf direkt auf dem Amaturenbrett befestigen kann (da gibt es doch z.b so runde Klebefolie für TomTom Navisaugnäpfe) wo der Saugnapf dann haften soll.

    Hast du das schonmal ausprobiert?

    #2925
    Nic
    Nic
    Keymaster

    ja na klar. theoretisch geht das. brauchst du nur diesen glatten sockel den man aufs Amaturenbrett klebt. Bedenke aber dass die Dashcam dann eine Option besitzen muss, um das Bild zu drehen weil sie ja dann quasi auf dem Kopf steht.

    meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH
Betrachte 5 Beiträge - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.

Aiptek CarCamcorder X3

Im Test: Aiptek CarCamcorder X3

Fazit: Die Kamera tut was man erwartet und das sehr gut. Von mir gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.

Dashcam-Newsletter

Verpassen Sie keinen Test mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter!