Support

FirstService GmbH = Super Service!

  • Autor
    Beiträge
  • #3382
    Patrick
    Patrick
    Teilnehmer

    Hallo,

    nach einem Einbruchsdiebstahl am 18.03.2015 (das war im Frankfurter Ostend der Blockupy-Protesttag, weswegen ich mein Fahrzeug weiter weg geparkt hatte…) wurde mir neben einem Medion-Navi den Saugnapf samt Rahmen-Halterung der a-rival CarCam geklaut. Der Dieb hat das wohl für den Saugnapf des Navis gehalten – wenn er bloß richtig geschaut hätte…

    Ich habe dann auf der a-rival Webseite nach einem passenden Teil gesucht und da ich nichts gefunden habe, habe ich am Sonntag über den Kontaktformular den Fall geschildert und gefragt, ob ich Saugnapf und Halterungsrahmen auf diesem Weg beziehen kann. Am übernächsten Tag (gestern) erhielt ich eine E-Mail der FirstService GmbH, dass mir die gewünschten Teile kostenfrei zugeschickt werden. Ich habe zuerst gedacht, der Versand sei umsonst, habe mich bedankt und geschrieben, ich würde die Rechnung sofort nach Erhalt überweisen. Heute waren die Teile schon gekommen und in meinem Postfach eine Antwort-Mail, dass ich gar keine Rechnung erhalten werde…

    Super Service! Die Service-Wüste Deutschland braucht mehr solche Firmen!

    Ein ganz dicker Daumen nach oben für diese Firma!

    Patrick

    Ich bin nicht die Signatur... ich schau mich hier nur um.

    meine Dashcam: a-rival CarCam
    #3383
    Nic
    Nic
    Keymaster

    Das kann ich nur bestätigen. Vielleicht solltest du über eine Klebehalterung nachdenken 😉

    meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH
    #3390
    Patrick
    Patrick
    Teilnehmer

    Hallo Nic,

    den Saugnapf hatte ich ja geklebt (den neuen jetzt auch wieder). Grund ist, dass ich die Cam neben dem Innenspiegel haben will. Doch um den Innenspiegel herum ist auf der Windschutzscheibe eine schwarze Abdunkelung, aus leicht genoppten Kunststoff (ist also nicht glatt). Da hat der Saugnapf nie gehalten, hat sich immer wieder gelöst.

    Der Dieb war einfach zu blöd und hat es wohl für die Halterung des Navis gehalten… 😉 Aus dem Handschuhfach hat er meine alte Nikon Coolpix 500 mitgenommen. Die a-rival war in einer anderen Ablage, da hat er nicht reingeschaut. Den Kabel der a-rival hat er ebenfalls nicht gestohlen, den Kabel vom Navi dafür sauber vom 3fach-Stecker abgepluggt, sogar den 2fach-USB-Stecker stehen lassen.

    Den fest eingebaute Naviceiver hat er entweder nicht gesehen, oder es war ihm zu kompliziert. Schade. Denn diesen hätte ich gerne ersetzt bekommen: Das Navigationsteil funktioniert seit einigen Tage nicht mehr, weswegen ich ein 2. Navi im Auto hatte. Das ist das Nachfolgemodell vom Kenwood DNX4210BT, mit welchem ich bereits sehr viel Ärger hatte. Es wurde mir deswegen als Kulanzlösung eingebaut, ist aber genauso ein Sch…rottgerät… 🙁

    Patrick

    Patrick

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr. 8 Monate von Patrick Patrick. Grund: Tippfehler

    Ich bin nicht die Signatur... ich schau mich hier nur um.

    meine Dashcam: a-rival CarCam
Betrachte 3 Beiträge - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.

a-rival CarCam

Im Test: a-rival CarCam – günstige Mini-Dashcam mit Akku

Fazit: Die Kamera bietet im Grunde alles was man sich von einer Dashcam wünscht und noch vieles darüber hinaus. Aufgrund der vielen Funktionen empfehle ich das Gerät aber ausdrücklich erfahrenen Anwendern!

Dashcam-Newsletter

Verpassen Sie keinen Test mehr und abonnieren Sie unseren Newsletter!