Support

Dashcam-Testberichte, Neuigkeiten und der Testsieger: Support allgemeine Diskussionen Beschleunigungsdaten Speicherrate: Kameras mit hoher Datenrate gesucht!

Beschleunigungsdaten Speicherrate: Kameras mit hoher Datenrate gesucht!

  • Autor
    Beiträge
  • #2907

    wende
    Teilnehmer

    Dashcams mit Beschleunigungssensoren speichern häufig die Beschleunigungsdaten mit ab – teils als Metadaten im Video, teils sogar als zusätzliche „Text“-Datei.

    Ich suche nun nach Kameras, die dies tun, und zwar sehr schnell, am liebsten mit mehr als 20 mal pro Sekunde – ob sie dies tun, ist leider herstellerseitig kaum herauszufinden, alle ausprobieren ist leider auch nicht so leicht.

    Daher meine bitte an findige Dashcambesitzer: Könntet ihr genau diesen Sachverhalt bei euren Kameras überprüfen?
    Am einfachsten, ihr schaut euer Video im mitgelieferten Player an – in der Regel werden die Beschleunigungsdaten mit angezeigt. Ändern sich diese mehrfach pro Sekunde, dann sieht dies nach einer Kamera aus, die ich brauche 🙂

    Werden die Daten in einer separaten Datei abgespeichert, wäre diese sehr interessant für mich – schickt sie doch einfach unter Angabe der Videolänge des dazugehörigen Videos und des Kameramodells an dashcam[at]funbike-bamberg.de

    Sicher ist dies nicht die gewöhnlichste Anfrage und es gibt Beschleunigungssensoren, die dies können in jedem Smartphone. Ich brauche aber unbedingt mehrere Dashcam – fragt einfach nicht, das ist meine Zuassungsarbeit 🙂

    #2909
    Nic
    Nic
    Keymaster

    Ich weiß was du meinst und tatsächlich ist das wohl eine sehr spezielle Frage auf die ich auch keine Antwort habe. Ich möchte mal behaupten die Frequenz (?!) bei Blackvue ist sehr hoch. Schau mal die Aufnahme habe ich 13 Sekunden abspielen lassen. In der Zeit wurde der Graph oben rechts erstellt, der ja sehr detailliert ist:

    meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH
Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.