Support

Antwort auf: Polfilter nachrüsten

#3366
Onkel Frank
Onkel Frank
Teilnehmer

Danke erst mal für die schnelle Antwort!
Ich habe seinerzeits schon eine Folie neben den Spiegel geklebt um sie überhaupt da auf dem Pickeluntergrund mit dem Saugnapf fest zu bekommen. Von innen sieht man nur ein kleines Stück des Monitors. Außerdem, wenn dann soll sie da fest bleiben!
Das Problem ich wollte mir nicht die Frontscheibe zu kleben, letztendlich muss die Kamera ja auch etwas sehen können. Und durch den großen Weitwinkel stört alles im Blickfeld.
Eine Alternative wäre noch das Armaturenbrett, doch da müsste ich mir Gedanken wie ich sie fest bekomme ohne das sie groß die Sicht behindert, selbst genug sehen kann und dabei nicht so schnell gesehen wird. Da es auch noch ein neues Auto ist will ich nicht schon bohren usw.
Stromversorgung lässt sich unauffällig verlegen, damit man keinen Kabelsalat herum hängen hat.
Kommt Zeit kommt Rat. Aber danke für den Tip mit dem Polfilter. Ich hab noch einen Alten aus EXA 1b Zeiten und muss mal sehen was sich machen lässt.
Schöner wäre alledings Original!

Mal nebenbei noch eine weitere Frage: http://www.pearl.de/a-NX4081-1321.shtml?query=dashcam wer hat Erfahrungen mit diesem Modell? Sie ist am Innenrückspiegel befestigt und so gut wie unsichtbar! Sie wurde mal beim ADAC in einem Heft beworben.

Grüße Onkel Frank

meine Dashcam: iTRacker GS 6000-A7