Support

Dashcam-Testberichte, Neuigkeiten und der Testsieger: Support Dashcams Mio MiVue 388 Im Test: Mio MiVue 388 Dashcam mit Blitzerwarner Antwort auf: Im Test: Mio MiVue 388 Dashcam mit Blitzerwarner

Antwort auf: Im Test: Mio MiVue 388 Dashcam mit Blitzerwarner

#3218

Rheinblitz
Teilnehmer

Hallo Nic,
Also ich verstehe nicht warum die MioMiVue388 so schlecht von dir bewertet worden ist.
Habe mir auf youtube viele Testvideos dieses Gerätes angeschaut wo die Mio zeigt was sie kann ! Für den Preis eine Superbildqualität und das sogar mit GPS – eigentlich unschlagbar ! Finde die Aufnahmen auch viel besser als von der Rollei 120 die mir einfach zu scharf aufzeichnet und daher sehr pixelig wirkt im vergleich zur Mio388.
Also in keinem einzigen Video wo die Mio388 getestet wurde konnte man bemängeln das die Aufnahmen zu dunkel sein weder tagsüber noch Nachts. Ich vermute mal das du vieleicht eine defektes Model hattest oder ein problem während der Aufnahme gab.
Ich möchte mir nämlich gerne eine Dashcam in naher Zukunft kaufen die nicht mehr als 15o Euro kosten soll und gerne mit GPS. Eine Dashcam ohne GPS halte ich für nutzlos in meinen Augen sonst hätte ich wahrscheinlich schon zu der Transcend DP 100 gegriffen die mir sehr gut gefällt und momentan sehr günstig zu haben ist. Ich weiß nicht ob du die Dashcam auch schon kennst ?
Momentan bin ich noch sehr unschlüssig.
Favorit zur Zeit aber die Mio388
Hätte mir gerne den iTrackGS6000 gekauft der mir aber etwas zu teuer scheint !
Was würdest du mir zur Zeit für ein Gerät empfehlen ? ( bis max.150€ ) ?

Gruß Mario