Support

Dashcam-Testberichte, Neuigkeiten und der Testsieger: Support Dashcams iTracker iTracker mini 0801 Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS Antwort auf: Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS

Antwort auf: Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS

#1500

power-cruiser
Teilnehmer

Also…
Die automatische Abschalung schaltet wohl die Aufnahme ab, wenn sich im Sichtfeld nix bewegt. Ist wohl auch eher Nachts interessant wenns dunkel ist, da sich tagsüber eigentlich immer was bewegt. Die Aufnahme wechselt dann in den „Bewegungsüberwachungsbetrieb“. Das funktioniert eigentlich ganz gut.
Wenn ich die Aufnahme manuell stoppe funktioniert der Bewegungssensor auch. Das funktioniert sogar überraschend gut. Die Kamera fängt dann nach einer gefühlten 1/10tel Sek an aufzunehmen.
Was bei meiner Kamera aber anscheinend kaputt ist ist der Akku. Wenn ich die Kamera vom USB-Kabel trenne ist sofort Aus. Was zur Folge hat dass beim Neustart abgefragt wird ob ich die letzte Datei wiederherstellen will. Wenn ich jetzt nich auch NEIN drücke filmt die Kamera gar nix mehr. Das tut bei einer automatischen Start / Stop funktion im Auto nicht wirklich Freude machen. Hab mal beim Hersteller per mail angefragt. Mal sehen was die dazu sagen.
Trotzdem mal ein herzliches Dank für den Support hier. Hat mir bis her schon sehr viel weitergeholfen.