Support

Antwort auf: Im Test: Aiptek CarCamcorder X5 – Autokamera mit GPS

#1130
Nic
Nic
Keymaster

Hallo Mario. Diesen Zweck der Überwachung beim Parken erfüllt im Prinzip jede Dashcam mit Bewegungserkennung. Das Problem ist die Stromversorgung. Dazu muss die Kamera direkt an die Batterie. Damit die aber nicht leer gesaugt wird, musst du dir was zwischen Batterie und Kamera klemmen. Das Einzige was mir diesbzgl. bekannt ist, ist die „Power Magic Pro“ von und für BlackVue. Recht kostspielige Angelegenheit aber eine Alternative ist mir (noch) nicht bekannt. Übrigens befindet sich die BlackVue bereits auf den Weg zu mir und wird demnächst hier vorgestellt!

meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH