Support

Antwort auf: Im Test: VicoVation Vico-WF1 Dashcam mit W-Lan

#1114

Thorsten S.

Hallo Nic,

Die Vico-WF1 hat in einem Test, auf einer anderen Internetseite, wegen der starken „Klötzchenbildung“ eine schlechte Bewertung im Bereich Videoqualität erhalten, ist dadurch nur im Mittelfeld auf Platz 4 von 7 gelandet, kannst du das so bestätigen?

Bei meinen bisherigen Recherchen zu meiner „Traumdashcam“ ist mir auch aufgefallen das man die Kennzeichen in den Videos der WF1 meist etwas schlechter entziffern kann als bei einigen, deutlich günstigeren, Konkurrenzmodellen. Das wiederum könnte ebenfalls an besagter Klötzchenbildung der WF1 liegen.
Bei den Videos der z.B. Mio MiVue 388 oder der Rollei CarDVR 110 sind die Kennzeichen m.M.n. meist etwas besser zu lesen. (vor allem am Tag, denn in der Nacht sind alle Kennzeichen „während der fahrt“ nicht wirklich zu entziffern)
Sicher liegt das auch etwas an der Komprimierung durch Youtube, aber diese verschlimmbessert ja alle Videos. Daher würde ich sagen das man diese durchaus als groben Anhaltspunkt nehmen kann.

Gruß Thorsten S.