Support

Antwort auf: Im Test: BlackVue DR500GW-HD – die Highend Dashcam

#1070

Arek87

Lese schon einige Zeit mit, aber mit diesem Test bin ich gar nicht einverstanden. Allein einige Amazon Bewertungen sagen das Gegenteil.

Wie man hier 5 Sterne vergeben kann, verstehe ich gar nicht Nic.

Ein kleiner Teil der Probleme von Blackvue:
1 GPS Empfang eine Katastrophe, dann lieber eine Cam ohne GPS
2 Hitzeprobleme wohl seit erstem Modell
3 Support mit wenig Erfahrung
4 WLAN sehr geringe Reichweite und sehr instabil egal mit welchem Endgerät
5 Bildqualität in der Preisklasse zu unscharf
6 Audio schlecht

Empfehlungen des unerfahrenen Supports heisst immer Firmware aktualisieren. Das das nichts bringt sieht man nicht ein. Laut dashcamtalk sieht man einfach,dass Blackvue massive Hardwareprobleme hat. Das sieht der Support wohl anders. Selbst die 1.011 German Firmware und auch andere helfen nicht.

Wenn jemand eine Bastler Cam braucht ist man hier richtig, ansonsten nicht zu empfehlen. Auf einen weiteren Updatemarathon hatte ich keine Lust mehr.Von Erfahrung mit Dashcams kann man hier nicht schreiben Nic, da haben jüngere Marken viel bessere Qualität und sind wohl einige Schritte weiter.