Support

Dashcam-Testberichte, Neuigkeiten und der Testsieger: Support Dashcams iTracker iTracker mini 0801 Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS Antwort auf: Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS

Antwort auf: Im Test: iTracker mini 0801 – sehr kleine Dashcam mit GPS

#1038
Dirk
Dirk

Hallo Nic, ich würde mir gerne die Kamera bestellen aber ein paar Fragen sind immer noch unbeantwortet, auch wenn sie schon in den Kommentaren stehen.

1. Wie sieht es aus bei Dauerstrom auf dem Zigarettenanzünder ?
Man könnte ja theoretisch den Stecker drin lassen da die Kamera ja angeblich nur Strom frisst wenn sich etwas vor dem Auto tut. Aber wie viel Strom braucht sie denn im Standby bzw. Betrieb?
Nicht das nach 8 h Parken morgens der Wagen nicht mehr anspringt.

2. Muss die Kamera zwangsweise ziemlich hoch an der Scheibe angebracht werden ?
Mir wäre es lieber wenn man sie möglichst weit unten anbringen kann, damit man den Kabelsalat nicht vor seiner Nase rum baumeln hat.

3. Ist überhaupt ein Anschluss an 12 V möglich oder ist der Zigarettenanzünderstecker ein Muss ?
Sonst könnte man den ja abschneiden und den Strom z.B, aus der Innenraumbeleuchtung abzapfen.

4. Kann man die Kamera entfernen und dann über den USB direkt an der Kamera mit Strom versorgen ?
Wenn man z.B. mal woanders filmen möchte.

5. Wie gross sind die Dateien die erzeugt werden ? Oder anders herum gefragt :
Wieviel Minuten pro GB kann man filmen ?

PS: Ich hätte die Fragen auch direkt an die Firma Adam schicken können, aber die sind ja nie erreichbar.