Support

Antwort auf: Im Test: 2-Kanal-Profi-Dashcam DC5000 von Camberry

#1020
Nic
Nic
Keymaster

Gern geschehen – Jan. Die Frage die ich mir stelle ist eher was du dir wünschst bzw was dir an der Camberry nicht gefällt. Wenn du bei der Heckkamera die gleiche Bildqualität wie bei der Frontkamera erwartest, wirst du noch 2-3 Jahre warten müssen. Selbst bei BlackVue bekommst du für 360,00 nur hd ready im heck. Die Auflösung und QUalität des Bildes ist auch nicht das wichtigste. In den seltensten Fällen wird Fahrerflucht begangen sodass man das Kennzeichen identifizieren muss. Daher wird dieser Aspekt völlig überbewertet. Aber zZt beobachte ich eine Tendenz zu zwei autarken Dashcams. Die iTracker mini 0801 eignet sich zB sehr schön als Front- und Heckkamera. Vielleicht ist das eine Option für dich…

meine Dashcam: Blackvue DR650GW-2CH