ARD: Morgenmagazin berichtet über Dashcams

Eigentlich ist die Überschrift falsch bzw. die Berichterstattung vom ZDF dilettantisch. Hier wird ein Bürger beim Autofahren begleitet, der angeblich eine Dashcam benutzt.

Dabei handelt es sich aber um eine GoPro, die eben keine Dashcam darstellt sondern zu den populären Actioncams gehört. Über die Vor- und Nachteile gehe ich trotzdem noch mal kurz ein. Denn anscheinend wissen das immernoch einige nicht:

Vorteile Dashcam ggü. Actioncam:

  • Schaltet sich automatisch ein und aus
  • Besitzt oft GPS zum Protokollieren von Geschwindigkeit und Lage
  • Besitzt einen G-Sensor zum Registrieren von Aufprallen
  • Speichert die Aufnahmen in einer Endlosschleife (kann die GoPro unter Umständen auch)

Nun ja – die Technik spielte in dem Beitrag – wie sooft – nur eine untergeordnete Rolle. Stattdessen wurde eine Datenschutzbeauftrage aus Niedersachen eingeblendet, die das Prinzip der Autokamera offenbar auch nur eingeschränkt verstanden hat. Sie vergleicht Videoaufnahmen der Polizei mit denen vom Bürger. Als würde man die Dashcam benutzen um gezielt Aufnahmen zu erstellen. Jeder Dashcambesitzer weiß doch, dass die Aufnahmen eher passiv entstehen und sich von alleine wieder löschen. Solche Beiträge regen mich auf und leider wird sich das wohl so schnell nicht änder. Dashcams sind NICHT illegal!

Link zum Beitrag auf Facebook


 

UPDATE vom 27.1.2016:

ZDF heuteplus berichtet über Dashcams

Die Kollegen von der heuteplus Redaktion haben ebenfalls über Dashcams berichtet und das kurioserweise deutlich qualifizierter als die Kollegen vom Moma! Der Beitrag lässt sich in der ZDF Mediathek abrufen. Im Beitrag ging es um ein konkretes Beispiel, bei dem ein Autofahrer eine Geisterfahrerin zufällig gefilmt hat. Das Material hat er der Polizei übergeben und die hat es zur Fahndung ausgeschrieben wodurch der öffentliche Druck so hoch wurde, dass sich die Frau stellte. Tolles Beispiel für die passive Verwendung einer Dashcam!



Nic

Autor: Nic

Ich fahre täglich Auto. In der Großstadt Berlin gibt es viel Verkehr. Oft wünschte ich mir in bestimmten Situation Beweismittel zu haben. Der Trend der Dashcams kommt mir da sehr gelegen. Meine Erfahrungen teile ich mit euch.